Archiv für September 2006

30. September 2006. SPD-Basis bestätigt Ende der Ampelkoalition
Im Januar diese Jahres hatten die Delegierten im Schützenhof in Tannenbusch mit großer Mehrheit den Koalitionsvertrag zwischen SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen angenommen. Am Samstag, acht Monate später versammelten sie sich am selben Ort wieder zu einem Unterbezirksparteitag. Einziger Tagesordnu...

30. September 2006. SPD-Basis bestätigt Ende der Ampelkoalition
Im Januar diese Jahres hatten die Delegierten im Schützenhof in Tannenbusch mit großer Mehrheit den Koalitionsvertrag zwischen SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen angenommen. Am Samstag, acht Monate später versammelten sie sich am selben Ort wieder zu einem Unterbezirksparteitag. Einziger Tagesordnu...

29. September 2006. Warum brauchen wir ein Bürgerschaftliches Internationales Begegnungszentrum (BIB)?
Dabei ist Ortlosigkeit ein Charakteristikum unserer Zeit, der Moderne. Welches sind denn noch die Orte, die wir regelmäßig aufsuchen, an denen wir uns auskennen, an denen wir bekannt sind, für die wir uns verantwortlich fühlen? Neben Wohnung und Arbeitsplatz (?) gibt es da sicher noch die eine oder...

28. September 2006. „Idomeneo“-Absetzung – mal ganz anders gesehen
Peter Wahl, ehemals Mitglied des Bonner Kulturausschusses und heute in Berlin Mitarbeiter der Organisation Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung (Weed) und Mitglied im Koordinierungskreis von Attac, ist ein passionierter Opernfreund und schrieb aus dieser Perspektive den folgenden Brief an die Be...

26. September 2006. Haus der Bildung ins Alte Stadthaus statt in einen Mietneubau
Die Arbeitsgemeinschaft der Bonner Heimat-, Geschichts- und Denkmalvereine fordert eine Konzentration wichtiger Bildungsinstitutionen im Alten Stadthaus am Mülheimer Platz (Anmerkung der Redaktion: In der politischen Diskussion ist meist vom Bottlerplatz die Rede. ).Die derzeitigen Überlegungen der...

26. September 2006. Koalitionspoker auf Kosten des Meßdorfer Feldes
Vor einer Preisgabe des Meßdorfer Feldes im Zuge der anstehenden Koalitionsverhandlungen im Bonner Stadtrat warnt die Bürgerinitiative für die Erhaltung des Meßdorfer Feldes. Der Stadtrat wird in seiner Sitzung am 25. Oktober über den umstrittenen Bebauungsplan „Am Bruch“ in Duisdorf abschließend en...

22. September 2006. Debatte: Die Chefin von Bonn
Warum habe ich damals Bärbel Dieckmann gewählt? In einer Stichwahl, wo sie nur sehr knapp gegen Herrn Stahl von der CDU gewann. Warum? Klarer Fall, ich wollte, dass Bonn rot-grün regiert wird. Rot, weil die SPD nun mal mehr Stimmen auf sich vereinigte. Grün wegen der politischen Ausrichtung. Doch d...

22. September 2006. Bonner Ampelkoalition am Ende – vielleicht
Er sehe keine Chance mehr für eine fruchtbare Arbeit für die Stadt, ließ Klein über die lokalen und regionalen Medien verkünden. Und das ohne vorherige Information der Koalitionspartner nicht mal 12 Stunden nach Ende eines Verhandlungsmarathons zwischen den Koalitionspartnern. Nach sechs Stunden...

22. September 2006. Nudeln in der ehemaligen SPD-Zentrale
Es ist ein Bonner Unternehmen mit dem Konzept der "zukunftsorientierten Systemgastronomie", will sagen: Luxus-Imbissbude. Mirko Silz hat bei McDonalds gelernt. Das sieht man auf den ersten Blick, zumindest bei google. Der Laden sieht richtig chic aus! Modern, cool, eifrige Betriebsamkeit und höllis...

19. September 2006. Die SPD schlägt zurück
Es scheint, als wolle die Bonner SPD die Grünen mit ihren vermeintlich eigenen Waffen schlagen: Seit nunmehr zwei Wochen verschleppen und blockieren die Sozialdemokraten alle Entscheidungen. Die Regierungskrise in der Bonner Ampelkoalition nimmt keine Ende. 3 ½ Stunden tagten Partei- und Fraktionsf...

18. September 2006. Animalischer Koalitionsstreit – eine Glosse
Wie geht es weiter im Bonner Stadtrat? Wie wird sich die SPD in Zukunft verhalten? Was muss sie beachten? Da dies heikle Fragen sind, scheut der Bonner General Anzeiger eine offene Darstellung der Koalitionäre. Stattdessen wählt er die samstägliche Rubrik „Unsere Tiere“, um seiner Einschätzung in ei...

13. September 2006. „Wir können auch Opposition“
Die Diskussion auf der gestrigen Mitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen ließ den Eindruck entstehen, sie seien es leid, sich noch weiter von der SPD vorführen zu lassen. Und sie zeigten keinerlei Bereitschaft, sich von der Oberbürgermeisterin als Mehrheitsbeschaffer instrumentalisieren zu l...

9. September 2006. Keinen Pass haben und in Bonn krank werden
MediNetzBonn ist eine Menschenrechts-Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Situation von Flüchtlingen und MigrantInnen zu verbessern, die durch die Gesetzgebung der Bundesrepublik Deutschland ganz oder teilweise von medizinischer Versorgung ausgeschlossen werden. MediNetzBonn vermittelt i...

8. September 2006. Ampelkoalition kurz vor dem Aus
In den vergangenen Tagen sah sich die grüne Ratsfraktion immer wieder von der SPD mit dem Vorwurf konfrontiert, Entscheidungsprozeße zu bremsen und zu blockieren. Um diesen vermeintlichen Stillstand zu beenden, versuchen die Sozialdemokraten es jetzt wohl mit einer Flucht nach vorn, schießen dabei...

8. September 2006. MediNetzBonn bittet um Spenden für eine Prothese
Ein junger Mann, der eine Aufenthaltserlaubnis für ein Aufbaustudium hier in Deutschland hat, wandte sich hilfesuchend an MediNetzBonn. Er war in Kamerun als Student politisch tätig und wurde bei einer Demonstration durch einen Schuss so schwer verletzt, dass sein Unterschenkel amputiert werden muss...

5. September 2006. Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts
Anlässlich der fünftägigen Fachtagung luden der Deutsche Entwicklungsdienst (DED), das Forum Ziviler Friedensdienst (forumZFD) und der Weltfriedensdienst (WFD) internationale Partner des Zivilen Friedensdienstes am 01. September ins Bonner Gustav Stresemann Institut zu einer öffentlichen Vorstellung...

Archive nach Monat: