Archiv für Januar 2007

31. Januar 2007. Soviel Harmonie gabs selten im Bonner Stadtrat
„Der Knoten für die Innenstadt ist durchschlagen.“, freute sich der SPD-Fraktionsführer Wilfried Klein. „Politik kann auch bewegen und entscheiden.“, stimmte Benedikt Hauser, CDU-Fraktionsvorsitzender, in den Freudentaumel ein. „Heute ist ein guter Tag für diese Stadt.“, jubelte Florian Beger für di...

30. Januar 2007. Das Karnevals-Camp
Unbeachtet von der Öffentlichkeit wird auch in diesem Jahr ein „Zoch“ der ganz besonderen Art pünktlich um 11:11 Uhr an Weiberfastnacht (Donnerstag, 15. Februar 2007) vom Bahnhof Bonn-Beuel aufbrechen. Ziel der Reise wird das Karnevals-Camp sein. Dort finden all jene Zuflucht, die den Karneval boyko...

29. Januar 2007. Mobilfunkmasten: Bürger werden weder informiert noch gehört
T-Mobile errichtet in Bonn einen neuen, diesmal 40 Meter hohen Mobilfunkmast und die Anwohner wissen von nichts, beklagen, dass sie ihre Bedenken im Vorfeld nicht einbringen konnten. Immer dasselbe! Dieses Mal sind es die Anwohner des Ankerbachtalwegs in Ramersdorf, die fürchten, dass der schwere...

29. Januar 2007. Mögliche Schließung des EDEKA-Marktes in Sankt Augustin-Niederpleis
Mitten in Alt-Niederpleis befindet sich seit Jahrzehnten ein Lebensmittelmarkt. Für ganz Niederpleis, aber auch für die Bevölkerung in Birlinghoven, spielt dieser EDEKA-Markt eine wichtige Rolle bei der unkomplizierten Versorgung mit den Gütern des täglichen Bedarfs. In der Vergangenheit gab es...

27. Januar 2007. Neues Angebot der Aids-Hilfe Bonn
Nicht selten geht eine HIV-Infektion oder Aids-Erkrankung mit Arbeitsplatzverlust und daraus folgend sozialem Abstieg einher. Für die Betroffenen ist es demnach teilweise zu teuer auf aufwändig, sich ihrem Gesundheitszustand entsprechend zu ernähren. Welche Bedeutung Ernährung bei HIV-positiven Mens...

26. Januar 2007. MVA-Erweiterung: CDU/SPD lehnen unabhängige Gutachten ab
Wie im Oktober in rhein:raum schon berichtet, treiben CDU und SPD mit Zustimmung der FDP eine über 70%ige Kapazitätserweiterung der Bonner Müllverbrennungsanlage (MVA) voran. Bündnis90/Die Grünen, die sich gegen die Erweiterung ausgesprochen haben, forderten im Hauptausschuss eine umfassende Umwelt...

26. Januar 2007. Rosa-Luxemburg-Club Bonn / Rhein-Sieg gegründet
Marc Mulia aus dem Landesvorstand der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW gab den sehr engagiert wirkenden Teilnehmern wichtige Tipps und Ratschläge für die Gründungsphase. "Ich bin von der Anzahl und der breit gefächerten Hintergründe der Menschen hier begeistert!“ sagte er am Rande der abendlichen Ver...

24. Januar 2007. Ein schales Gefühl bleibt
Haus der Bildung jetzt doch am Bottlerplatz In den letzten Tagen haben sich die Ereignisse jedoch überschlagen und die Bürgerinitiative wurde mit ihrem Anliegen im Rathaus plötzlich mit offenen Armen empfangen. Denn seit heute ist es offiziell: die beiden großen Parteien im Bonner Rat, CDU und SPD,...

24. Januar 2007. Kein Tunnel für Linie 61 und 62
„Die Linie 61 und 62 hat mit der Hardtbergbahn nichts zu tun.“ Darauf weist der VCD-Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg/Ahr ausdrücklich hin. Auf einer Veranstaltung der Bonner CDU haben Herr Lorth und Herr Fenninger einen Tunnel für die beiden Straßenbahnlinien zwischen dem Hauptbahnhof und dem Petrus-Kra...

24. Januar 2007. Verbrechen literarisch
Am 23.01.2007 hat die Redaktion der Literaturzeitschrift „Kritische Ausgabe“ ihr neues Heft mit einer Lesung im buchLaden 46 vorgestellt. Schwerpunkt der neuen Ausgabe ist das „Verbrechen“; es wird das Genre des Krimis beleuchtet, hinterfragt und geehrt, aber auch zu Pasolini, de Sade und Pornograph...

23. Januar 2007. „Große Koalition“ uneins
Nachdem am Rande der Fraktionssitzungen die einstimmige Entscheidung der SPD-Fraktion für das Positionspapier durchsickerte, lassen sich heute im Rathaus Verlautbarungen vernehmen, die CDU-Fraktion habe sich gegen das ausgehandelte Papier ausgesprochen. Inhalte des Papiers, die bisher an die Öffentl...

22. Januar 2007. Gute Aussichten für Haus der Bildung im Alten Stadthaus
Wie heute am Rande der Fraktionssitzungen im Rathaus bekannt wurde, könnte die SPD (nach bisher offziell nicht bestätigten Informationen) auf die Linie einschwenken, das Haus der Bildung doch im Alten Stadthaus am Bottlerplatz anzusiedeln. So schlägt es ein gemeinsames Positionspapier von CDU und SP...

21. Januar 2007. Jetzt den Weißstörchen Mut zur Brut machen!
Ein Artenschutzprojekt stellt im Rhein- Sieg- Kreis nicht automatisch den Weißstorch in seinen Mittelpunkt. Typisch für den Kreis sind neben den Wanderfischarten die Schwarzstörche der engen Bachtäler, das Haselhuhn der Niederwälder oder die Gelbbauchunken der Stromtalaue. Deshalb fiel der schleiche...

16. Januar 2007. Gestank im Beueler Osten
Die Firma Atlantic-Guilleaume in Beuel hat ein Problem. Sie stinkt. Bei einem Ortstermin am frühen Dienstagabend trafen einige betroffene Anwohner mit der Firmenleitung zusammen. Dabei Mitglieder des Umwelt-Ausschusses, des Staatlichen und des städtischen Umweltamtes. Wer fehlte, waren SPD und CDU;...

12. Januar 2007. Einladung zur Fachtagung Schienengüterverkehr
Andererseits gehören die beiden Rheinstrecken zu den wichtigsten und verkehrsreichsten Eisenbahnmagistralen Europas. Sie verbinden das Ruhrgebiet und die Nordseehäfen mit den Wirtschaftsräumen in Süddeutschland, in der Schweiz, in Österreich und in Italien. Es ist keine Frage: Die Güterzüge müssen...

12. Januar 2007. Vernetzung von mehreren Bürgerinitiativen: Äußerungen des SPD-Fraktionsvorsitzenden nicht akzeptabel
Ilse Wolf, Sprecherin der Bürgerinitiative: “Es ist nicht akzeptabel, dass sich ein Kommunalpolitiker so im Ton vergreift und engagierte Bürger diffamiert. Mitdenkende Bürger sind ein Zeichen 'lebendiger Demokratie'; sie sind alles Andere als 'Nein-Sager'.” In der Presseerklärung der SPD heißt es u...

11. Januar 2007. Angst, Herr Klein?
Als „Arbeitsgemeinschaft der vereinigten Nein-Sager“ wird sie in einer Pressemitteilung der Bonner SPD-Ratsfraktion diffamiert. „Mit diesem ‚Nein’ zu jeder realistischen Veränderung machen sie Bonn zu einem großen Freilichtmuseum.“ wird Wilfried Klein, der Fraktionsvorsitzende zitiert. Anstatt den D...

10. Januar 2007. HIVonSTAGE bei GRENZENLOS!
Nach der Projektvorstellung im Dezember, an der bereits 10 Jugendliche teilnahmen, fällt der Startschuss für das innovative Projekt am 18. Januar 2007 um 18.00 Uhr in den Räumen von Grenzenlos!, dem Jugendzentrum des Schwulen- und LesbenZentrums Bonn. Die Teilnahme ist kostenfrei und noch offen für...

10. Januar 2007. Bürgerinitiative gegen „Einkaufswüste“ in der Bonner Innenstadt gegründet
Insgesamt acht Vereine und Bürgerinitiativen wollen unter dieser Dach-Initiative ihre Kräfte bündeln, sich ihrer Solidarität versichern und sich gegenseitig unterstützen. Hinter ihnen steht eine geballte Ladung Bürgerwillen. Bonnerinnen und Bonner, denen ihre Stadt zu wichtig ist, um sie ausschließ...

10. Januar 2007. Bürgerinitiative gegen „Einkaufswüste“ in der Bonner Innenstadt gegründet
Insgesamt acht Vereine und Bürgerinitiativen wollen unter dieser Dach-Initiative ihre Kräfte bündeln, sich ihrer Solidarität versichern und sich gegenseitig unterstützen. Hinter ihnen steht eine geballte Ladung Bürgerwillen. Bonnerinnen und Bonner, denen ihre Stadt zu wichtig ist, um sie ausschließ...

9. Januar 2007. Illusionen im Generalanzeiger
"Wir sollten uns keinen Illusionen hingeben", zitiert der Redakteur des General Anzeiger Bernd Leyendecker CDU-Ratsfraktionschef Hauser in seinem Artikel vom 22.12.2006, und meint damit diejenigen, die sich nach wie vor für einen Kulturbetrieb im denkmalgeschützten Lichtspielhaus METROPOL einsetzen....

7. Januar 2007. Sorge um Bonner Trinkwasser
Im Oktober und November 2006 wurden coliforme Bakterien im Trinkwassernetz des Wahnbachtalsperrenverbandes und der Stadtwerke Bonn gefunden. Die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung 2001 wurden dabei überschritten. Das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises rief daraufhin eine Störfallkommission ein...

1. Januar 2007. Wer’s glaubt, kriegt Kinder
„Nie wurden in Deutschland so viele Kinder um kurz nach Mitternacht am Neujahrstag geboren wie in diesem Jahr!“ freute sich Familienministerin Urmel von der Leier auf ihrer Neujahrs-Pressekonferenz. „Doch das geht mir nicht weit genug! Als Gebärbeauftragte der Bundesregierung plane ich weitere Schri...

Archive nach Monat: