Archiv für Februar 2007

25. Februar 2007. G8-Gipfel-GegnerInnen treffen sich am Mittwoch
1.) Begrüßung und kurze Vorstellung2.) Vorführung Doku-Film über Internationales Sozialforum in Nairobi3.) Vorstellung der Tagesordnung4.) Die AG's unseres Bündnisses stellen kurz ihre geplanten Aktivitäten vor (3-5 Minuten)*)5.) Diskussion über gemeinsame Aktionen in Bonn:26.05.2007 : Öffentliches...

25. Februar 2007. Güterverkehrstagung des VCD am 22.02.2007
"Wenn es hier früher einmal anders gewesen ist, dann muss ich mich dafür entschuldigen. Das Angebot steht!" Mit diesem Satz beendete Constantin Vogt vom Bahn-Umwelt-Zentrum der Deutschen Bahn AG seinen Vortrag über das Lärmschutzprogramm der Deutschen Bahn im Rahmen der ganztägigen Fachtagung "Bonn...

25. Februar 2007. Kritik am Ratsbeschluss zum Bahnhofsvorplatz
In seiner letzten Sitzung hatte der Rat der Stadt Bonn ein Gesamtpaket verabschiedet, das die Neugestaltung der Innenstadt zum Gegenstand hatte. Unter anderem sieht dieser städtebauliche Rundumschlag auch die Vermarktung und Bebauung der ersten Baufelder am Bahnhof vor. Diese Entscheidungen sollen u...

24. Februar 2007. Pestizid-Infos vor Filialen von Rewe, Edeka und Tengelmann
Gegen die Belastung von Obst und Gemüse mit Pestiziden protestiert  heute die Greenpeace-Gruppe Bonn vor mehreren Rewe-, Edeka- und Tengelmann/Kaiser´s-Märkten in Bonn. Rewe, Tengelmann und Edeka haben im neuen Supermarkt-Vergleich von Greenpeace, der am 14. 2. veröffentlicht wurde, am schlecht...

23. Februar 2007. Denkmalschutz-Urteil des Verwaltungsgerichts Köln unterstützt PRO METROPOL
Die Bürgerinitiative fühlt sich in ihren Bemühungen um den Erhalt des Metropols durch ein aktuelles Urteil des Verwaltungsgerichts Köln (4 K 831/03) unterstützt. In einem dem METROPOL sehr ähnlich gelagerten Fall hatte ein Denkmaleigentümer aus Burscheid die Zerstörung des Denkmals mit dem Hinweis a...

23. Februar 2007. Neue Zahlen des Landesdatenamtes:Einwohnerentwicklung im ersten Halbjahr 2006 bestätigt BUND-Kritik an überhöhter Prognose: Rhein-Sieg-Kreis wächst kaum
Das Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik NRW hat kürzlich die Einwohnerzahlen des ersten Halbjahrs 2006 veröffentlicht. Nach diesen amtlichen Zahlen sind vom 31.12.2005 bis zum 30. Juni 2006 die Einwohnerzahlen von 9 Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis geschrumpft. In fünf Kommunen stieg die Einwo...

21. Februar 2007. Zu Lande, zu Schiene und in der Luft – Lärmsituation im Stadtbezirk Beuel
Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, im Namen und im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft der rechtsrheinischen Bürgervereine wende ich mich an Sie, um unsere nachfolgend ausgeführte Anliegen zu übermitteln. Die Arbeitsgemeinschaft der rechtsrheinischen Bürgervereine beschäftigt sich auf Grund von fo...

20. Februar 2007. Alle reden übers Klima
Während sich die Politikerinnen und Politiker der „Großen Koalition“ gegenseitig mit Vorschlägen überbieten, wie Bonn seinen Anteil zum Klimaschutz leisten kann, hört man von Bündnis 90/Die Grünen nichts zu diesem Thema. Kommentarlos überlassen sie ihr ureigenes Feld der Oberbürgermeisterin, der SPD...

17. Februar 2007. Flächennutzungsplan Sankt Augustin: Acht Vereine fordern Schutz der Hangelarer Heide ein
Sie fordern vielmehr, die Hangelarer Heide in ihrer Gesamtheit als Freiraum zu erhalten und die Fläche im Flächennutzungsplan zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung der Natur auszuweisen. Die bestehende landwirtschaftliche Nutzung soll weiter möglich sein und sich auf den aktuell bewirtschaftete...

15. Februar 2007. BUND widerspricht Dateninterpretation des Rhein-Sieg-Kreises
Landrat Frithjof Kühn sieht den Landkreis auf Wachstumskurs, der Wohnraumbedarf sei bestätigt. Doch seine Prognose schreibt unrealistische Wachstumszahlen fort und seine Dateninterpretation ist oberflächlich. Tatsächlich wird die Zahl der auf dem Wohnungsmarkt aktiven Menschen abnehmen. Die derzeiti...

14. Februar 2007. ADFC lehnt Helmpflicht ab
Als ungeeignet zur Reduzierung der Unfallzahlen in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis weist der ADFC Bonn/Rhein-Sieg den Vorschlag von Polizeipräsident Wolfgang Albers zur Einführung einer Helmpflicht für Radfahrer zurück. „Der Rad-, Fußgänger- und Autoverkehr hat in Bonn drastisch zugenommen, ohne dass...

13. Februar 2007. Die Öffentlichkeitsbeteiligung für den Flächennutzungsplan Sankt Augustin endet heute
Der BUND lässt kaum ein gutes Haar am neuen FNP- Entwurf der Stadt Sankt Augustin. Der Verband fordert, den neuen FNP konsequenter an den eigentlichen Leitbildern des Stadtentwicklungskonzept zu orientieren und die zu erwartende Entwicklung der Altersstruktur der Bevölkerung zur Kenntnis zu nehmen....

13. Februar 2007. Kooperation der Stadt Bonn mit Bürgerinitiative auf Eis?
Am Vormittag des 18.01.07 bemerkte Dr. Ekkehart Gabelmann, Anwohner der Breite Straße, dass einer der 1989 gepflanzten Bäume fachmännisch gefällt worden war. Die Aufregung war groß, wusste man doch dass bereits auf dem Heiderhof Bäume illegal abgeholzt wurden. (Der Bonner General-Anzeiger berichtete...

10. Februar 2007. Kinder und Eltern kämpfen für eine vierte Gesamtschule
Von den 3.000 Bonner Viertklässlern wollen 1.000 auf eine Gesamtschule. Jedoch stehen an den vorhandenen Gesamtschulen lediglich 514 Plätze zur Verfügung. Daher wurden dieses Jahr 416 Bonner und 190 Schülerinnen und Schüler aus dem Umland abgelehnt. Trotzdem weigert sich die Stadt, eine weitere Gesa...

9. Februar 2007. Arbeitsgemeinschaft Bonner Bürgerinitiativen sagt „ja“ zur Bonner Innenstadt
Beim jüngsten AG-Treffen haben sich alle TeilnehmerInnen über die Ansiedlung des “Hauses der Bildung ” am Bottlerplatz erfreut gezeigt. Zugleich wurde aber auch an der Verknüpfung mehrerer Sachfragen scharfe Kritik geübt. Bäderkonzept, Bahnhofsvorplatz und “Haus der Bildung ” hätten durch den Stadtr...

9. Februar 2007. VCD fordert Grüne Welle für die Linie 66
Trotz modernster Leittechnik zuckelt die Stadtbahnlinie 66 zwischen dem Stadthaus und Vilich und auf der B 9 von Ampel zu Ampel. „An fast jeder Kreuzung muss die Stadtbahn abbremsen oder halten,“ weiß VCD-Vorsitzender Rainer Bohnet, der die Linie 66 regelmäßig nutzt. Unter diesen Bedingungen ist di...

7. Februar 2007. Elternversammlung zur Gesamtschule
Der Bedarf an Gesamtschulplätzen in Bonn ist höher als das Angebot. Über 600 Kinder sollen nach Angabe von Doro Paß-Weingartz, Fraktionssprecherin von Bündnis90/Die Grünen abgelehnt worden sein. Ein entsprechender Dringlichkeitsantrag zur Ratssitzung Ende Januar scheiterte mit den Stimmen von CDU un...

7. Februar 2007. „Große Koalition“ bekennt sich zum Klimaschutz – Grüne fordern Taten statt Worte
Klimawandel ist im Moment in aller Munde. In allen Bevölkerungsgruppen setzt sich langsam aber sicher das Bewusstsein durch, dass der CO2-Ausstoß reduziert werden muss, um eine Klimakatastrophe zu verhindern. Auch die Bonner Politikerinnen und Politiker wollen ihren Beitrag dazu leisten, dass global...

5. Februar 2007. „Lernen und Reden über Deutschland“
Von März bis Juli bietet das Internationale Frauenzentrum einen Orientierungskurs für Migrantinnen "Lernen und reden über Deutschland" an. In entspannter Atmosphäre wollen die Frauen des ifz und Migrantinnen miteinander reden und voneinander lernen.  Themen des Kurses: ...

4. Februar 2007. Klimawandel: Endlich lokal handeln – Politiker stecken Kopf in den Sand
Die fortschreitende Klimaerwärmung, auf die der vierte UN- Klimabericht auf so eindrückliche Art und Weise hinweist, lässt auch den Rhein- Sieg- Kreis nicht kalt. Der Kreisverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) im Rhein- Sieg- Kreis macht daher aktuell auf einige lokale Anfor...

3. Februar 2007. Wolkenbruch und Badehose
Großes Erstaunen herrschte unter den Passanten, als die Jugendlichen bei trübem Februarwetter plötzlich ihre dicken Winterjacken ablegten und in Badehose und Bikini durch die Fußgängerzone spazierten. Im Gewühl der Menschen mit Einkaufstaschen tauchten plötzlich Sonnenhüte, Gummitiere und Luftmatrat...

3. Februar 2007. Umbau der Kennedybrücke: Stadt will bei der Sicherheit für Radfahrer/innen sparen!
Soweit die positive Meldung. Weniger schön ist, dass bei der Verteilung der auf der neuen Brücke zur Verfügung stehenden Flächen auf die verschiedenen Verkehrsarten die umweltfreundlichen Verkehrsteilnehmer Fußgänger und Radfahrer schlecht abgeschnitten haben. Während dem Autoverkehr entgegen dem Vo...

2. Februar 2007. Bürgerinitiative Viktoriabad zur Entscheidung kontra Viktoriabad
„Heute ist ein guter Tag für die Stadt Bonn“. So klang es in der Ratssitzung am 31. Januar 2007.„Haus der Bildung“ nun doch am Bottlerplatz, Frankenbad in einigen Jahren neu erbaut und Viktoriabad geschlossen, zur Vermarktung und Steigerung der Attraktivität der City freigegeben.Die Ratsmehrheit war...

2. Februar 2007. Im Tal der Ahnungslosen?
Der Bonner Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat die mangelhafte Vorsorge der Stadtverwaltung in Sachen Atomtransporte kritisiert. AtomkraftgegnerInnen haben in den vergangenen Monaten mehrfach Züge mit Uranhexafluorid beobachtet, die, aus Südfrankreich kommend, durch Bonner Stadtgebiet rollen...

2. Februar 2007. Bürgerinitiative „Haus der Bildung Bottlerplatz“: Freude über die Entscheidung des Stadtrats das Haus der Bildung am Bottlerpatz zu realisieren
Die Bürgerinitiative begrüßt den nun von der Ratsmehrheit bestätigten Sinneswandel der Fraktionen von CDU und SPD, das “Haus der Bildung ” am Bottlerplatz und nicht an der Quantiusstraße zu realisieren! Die Entscheidung stärkt sie in ihrer Auffassung, dass sich Bürgerengagement lohnt. Die Kostenfra...

1. Februar 2007. BUND widerspricht Entwicklungsprognose energisch
Die Tagespresse berichtete ausführlich von einer Tagung des regionalen Arbeitskreises Planung und Verkehr am 31.1.2007 im Bonner Stadthaus. Abermals wurde die Entwicklungsprognose von angeblich 70.000 fehlenden Wohnungen wiederholt und von der Presse auch unkritisch übernommen. Unter anderem wurde i...

Archive nach Monat: