Archiv für Mai 2007

31. Mai 2007. S 13 und Schienengüterverkehr: VCD fordert Moratorium
Im Jahr 2006 wurde erstmals die 100-Milliarden-Tonnen-Kilometer-Grenze überschritten. Dieser Boom macht sich auch in Bonn bemerkbar. Der Schienengüterverkehr verzeichnet derzeit die höchsten Zuwachsraten seit der Wiedervereinigung. Vor allem auf der rechten Rheinstrecke kommt es regelmäßig zu aku...

30. Mai 2007. BUND fordert baldige Sicherung der Hochspannungsleitungen ein
Rhein-Sieg-Kreis, 30.5.2007: Zahlreiche Großvögel nutzen als Brutvögel oder Nahrungsgäste die Landschaft des Kreisgebietes. Besonders herausragende, seltene Arten sind dabei der Rote und der Schwarze Milan, der Uhu sowie der Schwarz- und Weißstorch. Die Zugrouten des Kranichs und einiger Gänsearten...

29. Mai 2007. Aufmunterung zur G8-Demo nach Rostock
Das Netzwerk Friedenskooperative als Mitveranstalter der Großdemonstration zum G8-Gipfel am kommenden Samstag in Rostock ermuntert zur Teilnahme. Kritisiert wird das martialische Auftreten der Hamburger Polizei bei der Demonstration gegen den ASEM-Gipfel am Pfingstmontag. Mit solchen Bildern werde...

29. Mai 2007. VCD erkennt Schwächen in der Politik
Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) erkennt eklatante Schwächen der Politik bezüglich der Beschlüsse zu den Einzelhandelszentren in Beuel. „Die Vorentscheidung für den Discounter Lidl am Beueler Güterbahnhof ist eine glatte Fehlentscheidung,“ so das harsche Urteil des Bonner VCD-Kreisvorsitzenden Rai...

27. Mai 2007. G8-Gegner blockieren zur Probe Hofgarten
"Hat jeder jetzt seinen richtigen Platz gefunden?" Eine gelungene Sitzblockade ist schwieriger, als man denkt. Mehr als 30 BonnerInnen aller Altersgruppen haben sich vor dem Hautpteingang der Universität am Hofgarten niedergelassen. Wie verhalte ich mich gegenüber der Polizei, wie wirke ich...

26. Mai 2007. BUND: Nationalpark oder Biosphärenreservat?
Nationalparkidee für das  Siebengebirge ist noch nicht ausgereift Düsseldorf 25.5.2007: Die Idee des Landesumweltministeriums, im Siebengebirge einen Nationalpark auszuweisen, bedarf aus Sicht des Landesverbandes des BUND einer kritischen Prüfung. „Grundsätzlich“, so Paul Kröfges, Vorsitze...

23. Mai 2007. G-8: Geruchsproben von SystemgegnerInnen
Systematisch hatte das DDR-Ministerium für Staatssicherheit (MfS) kritische Geister unter fadenscheinigen Verdächtigungen stundenlang verhören lassen, nur, um anschließend aus dem Stuhlpolster Schäferhund-kompatible geruchsbehaftete Flusen konservieren zu können. Mit einer Mischung aus Faszination u...

23. Mai 2007. Rettet die Redoute und das Rathaus
Die Bezirksvertretung Bad Godesberg hat mit übergroßer Mehrheit (CDU, SPD und FDP) gegen die Stimmen der Grünen und des BBB beschlossen, die Verwaltung zu beauftragen, mit möglichen Investoren zu verhandeln mit den Ziel, die Redoute, das Haus der Redoute und die Häuser an der Kurfürstenallee zu verä...

23. Mai 2007. Wasserpolitik im Kreis ist eine Katastrophe
Die gestrigen Gewitter haben es wieder besonders eindrucksvoll gezeigt! Die Art und Weise, wie im Rhein-Sieg-Kreis noch immer Regenwasser von Straßen, Plätzen und Dächern entsorgt wird, ist katastrophal. Innerhalb von nur einer Stunde (!) stieg durch ein kurzzeitiges Gewitterereignis gestern Abend d...

23. Mai 2007. Schienengüterverkehr nicht verteufeln
Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) appelliert an alle Bonnerinnen und Bonner, den Schienengüterverkehr nicht zu verteufeln. „Es ist keine Frage, dass die Güterzüge zu laut sind. Daher begrüßen wir uneingeschränkt den Druck auf die Politik und die Deutsche Bahn AG als größtes europäisches Eisenbahnun...

22. Mai 2007. Naturschutz im Naturschutzgebiet anerkennen und sichern!
Seit wohl schon 15 Jahren wird darüber diskutiert, den bestehenden Sportplatz in Meindorf aus der Aue und damit aus dem Naturschutzgebiet zu verlegen. Das käme auch den Sportvereinen zu Gute, da der Platz wegen des Sieghochwassers oft monatelang nicht bespielt werden kann.Die Verlagerung des Platzes...

21. Mai 2007. Queer as Bonn
Die in den 80ern als Studierendenparty gestartete "Don't Tell Mom" spricht dabei heute einen viel weiteren Personenkreis an als "nur" schwule und lesbische Kommiliton/innen. Denn während kommerzielle Schwulenpartys in Bonn nie richtig Fuß fassen konnten, bildet die ehrenamtlich und ohne Profitabsich...

21. Mai 2007. DAAD-Mitarbeiter mit dem ADFC nach Holland
Am kommenden Dienstag, 22. Mai, werden etwa zwölf Mitarbeiter des DAAD am Bonner Hauptbahnhof zu einer eintägigen Radtour nach Holland aufbrechen. Die Reise ist ein Preis der bundesweiten Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“, die die AOK Rheinland und der ADFC Bonn/Rhein-Sieg 2006 gemeinsam in der Region...

18. Mai 2007. S 13 und Schienengüterverkehr: VCD fordert Moratorium
Der Schienengüterverkehr verzeichnet derzeit die höchsten Zuwachsratenseit der Wiedervereinigung. Im Jahr 2006 wurde erstmals die100-Milliarden-Tonnen-Kilometer-Grenze überschritten. Dieser Boom machtsich auch in Bonn bemerkbar. Vor allem auf der Rechten Rheinstreckekommt es regelmäßig zu akuten Eng...

17. Mai 2007. Unter Reihern – Vogelfrei im wilden Osten
Die engagierte Vogelschützerin Angelika Bornstein berichtete: "Am Sonntag früh ist mir von aufmerksamen Menschen ein flugunfähiger Graureiher gebracht worden. Bei der Untersuchung fiel mir der stark geschwollene Flügel auf, zudem knirschte es darin." Beim Tierazt zeigte sich, dass der Vogel mit ei...

17. Mai 2007. Bundeskunsthallen-Geschäftsführer Gatzweiler gefeuert
Bund und Länder haben den Arbeitsvertrag mit dem kaufmännischen Geschäftsführer der Kunst- und Austellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn aufgehoben, weil das Vertrauensverhältnis mit Wilfried Gatzweiler nicht mehr gegeben ist. Auf Sondersitzungen von Kuratorium und Gesellschafterversa...

16. Mai 2007. Bürgerinitiative gegen den Ausbau der Müllverbrennungsanlage gegründet!
Auf Initiative einiger Anwohner sowie der Bonner Umweltverbände Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Bürgeraktion Umweltschutz Bonn (BUB) ist die Bürgerinitiative „Kein Ausbau der Müllverbrennungsanlage Bonn“ gegründet worden. Am Freitag, den 11. Mai fand die konstituierende Sitzu...

15. Mai 2007. „In Bonn ist jeder Tag Familientag“
So untermauert die Stadt in einer Pressemitteilung ihr familienfreundliches Image. Aber Familie scheint nicht gleich Familie zu sein. Bündnis 90/Die Grünen weisen auf einen eklatanten Mangel an Betreuungsplätzen für behinderte Kinder und Jugendliche hin. Niemand kann und will ernsthaft leugnen, das...

15. Mai 2007. BUND bietet Therapiezentrum Zusammenarbeit an – Befreiung aber noch nicht rechtskräftig!
Heute feiert die Oberbergische Gesellschaft im Naturschutzgebiet und Flora-Fauna-Habitat-Gebiet Naafbachtal die Fertigstellung ihres neuen Betreuungszentrums für suchtkranke Jugendliche. Umgebaut und erweitert wurde ein historisches Mühlengebäude direkt am Ufer der Naaf.Der BUND freut sich auf die m...

15. Mai 2007. AStA Bonn: Einsatzstipendien „Tor zur Welt“ für ausländische Studierende
Der AStA Bonn fördert mit einem einmaligen Einsatzstipendium von 150 Euro pro Person die Ideen und Projekte ausländischer Studierender. Die Studierenden haben dabei die Möglichkeit sich zu entfalten, indem sie ihre Ideen in Form von Konzepten von Workshops, Diskussionen oder Kursen einem aus AStA un...

13. Mai 2007. Einschüchterung des G8-Protests zurückgewiesen
Netzwerk-Geschäftsführer Manfred Stenner erklärt: "Ganz offenbar ist die Durchsuchung nach §129 a (Bildung einer terroristischen Vereinigung) zur angeblichen Aufklärung von militanten Anschlägen nur Vorwand für eine gigantomanische Ausspähung und Einschüchterung sehr großer Kreise von G8-kritischen...

13. Mai 2007. Denkmalauschuss berät ohne Beratungsgrundlage – Amtsmissbrauch durch die Oberbürgermeisterin?
Noch nie hat ein amtierender Bonner Oberbürgermeister die Verwaltung derartig offen und nonchalant aufgefordert, gesetzwidrig agierende Immobilienspekulanten bei der Zerstörung eines Denkmals zu unterstützen und die entsprechenden Gesetze zu hintergehen. Dies ist für Bonn und seine Bürger eine unert...

10. Mai 2007. Bedenkliche Gleichzeitigkeiten
- eine Glosse - Wenn der aktuelle Wahnsinn Methode haben sollte, ist es höchste Zeit, die Koffer zu packen. Während Verbraucherminister Seehofer mit sorgenvoller Miene vor zu großer Leibesfülle warnt, schwärmen seit den Morgenstunden des 9. Mai in der ganzen Republik knapp 1000 Polizisten aus, um...

10. Mai 2007. Protestaktionen zum G8-Gipfel werden nun noch wichtiger
Gestern Morgen fanden bundesweite Razzien gegen 40 Gruppen, die gegen denG8-Gipfel mobilisieren statt. Die Generalbundesanwaltschaft begründete diese Aktion damit, dass ein angeblicher Anfangsverdacht wegen Bildung vonterroristischen Vereinigungen bestehen würde. Somit rückten bundesweit ca.900 Poli...

9. Mai 2007. Aktionsgemeinschaft Bahnhofsvorplatz fordert städtebaulichen Wettbewerb
Alle Eigentümer der Südüberbauung sind zur Mitwirkung an neuer Lösung bereitFinanzierung des Rückbaus der Südüberbauung ist weitgehend aus Grundstücksverkäufen möglichJetzt muss zügig ein städtebaulicher Wettbewerb gestartet werden. Die Aktionsgemeinschaft begrüßt, dass jetzt die Voraussetzungen fü...

9. Mai 2007. Bedingungsloses Grundeinkommen – Chance für eine bessere Gesellschaft? Ein Veranstaltungsbericht
Eine Veranstaltung, organisiert von attac Bonn, in Kooperation mit dem Rosa Luxemburg Club Bonn, im Rahmen der Alternativkonzepte zu G8. Eingeführt wurde in die Veranstaltung durch Charly Hörster (RLC), der auch die weitere Moderation übernahm. Daran anschließend folgte ein Impulsreferat über die F...

8. Mai 2007. Dokumentarfilme als Netzwerker
Unter welchen Bedingungen arbeiten chinesische Textilarbeiterinnen? Wie sieht ein Tag in einem indischen Call-Center aus? Welche Hürden überwinden Jugendliche auf der Suche nach einem Praktikumsplatz? Elf deutsche und internationale Dokumentarfilme des Festivals „ueber arbeiten“ geben Antworten auf...

8. Mai 2007. Stein bleibt hart
Am 26.04.2007 fand der zweite akute Elternabend der Tagesmüttergemeinschaft Castell-Knirpse innerhalb von zwei Wochen statt, um die neuesten Entwicklungen hinsichtlich der Raumkündigung zum 30.06.2007, von der 20 Kinder unter drei Jahren betroffen sein werden, und das erfolgte bzw. unterlassene Verh...

7. Mai 2007. Kommunalaufsicht kritisiert Ratsbeschluss
Die Bezirksregierung Köln hat den am 31. Januar 2007 gefassten Ratsbeschluss zum Bäderkonzept kritisiert. Der Stadtrat hatte in der Sitzung unter anderem die Vermarktung des Viktoriakarrees beschlossen. Aufgrund einer Beschwerde des Einzelstadtverordneten Dr.  Gröner war der Beschluss durch die...

6. Mai 2007. Kongress: Über den Umgang mit Menschen ohne Papiere
Versteckt und in beständiger Angst entdeckt zu werden, leben und arbeiten etwa eine Million Menschen in Deutschland, allein im Raum Bonn sind es ca. 4000 – so die Schätzungen. Ihr Problem: Sie haben keine Aufenthaltsgenehmigung. Sie genießen keinen Arbeitsschutz, erhalten oft keinen leistungsgerec...

4. Mai 2007. Klimadebatte: CDU und SPD haben den Glockenschlag noch nicht gehört
Schwerpunkt der Umwelt-Ausschuss-Sitzung am 2.5. war die Debatte über die städtische Klimapolitik. Die Verwaltung hatte für diese Sitzung anerkennenswerte Vorarbeit geleistet, indem sie Anträge von SPD/CDU und Grünen synoptisch mit einer eigenen Beschlußvorlage mit dem Titel „Aktionsprogramm Klimasc...

4. Mai 2007. Für eine moderne Mitbestimmung
In der Auseinandersetzung über die von der Landesregierung NRW geplante Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes (LPVG) haben die Gewerkschaften im öffentlichen Dienst unter Federführung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in der Region Bonn/Rhein-Sieg eine Erklärung verfasst. Unter der Ü...

4. Mai 2007. Bürgerinitiative weist Vorwürfe des Eigentümers zurück und lobt die Oberbürgermeisterin
Wie die Presse berichtet hat, vertritt der derzeitige Eigentümer des Metropol die Ansicht, dass Angebote für Anmietung und Betrieb von Seiten der Bürgerinitiative ausgeblieben sind. Dieser Vorwurf entbehrt jeder Grundlage. Nach der Versteigerung der Immobilie im Dezember 2005 hat die Bürgerinitiat...

3. Mai 2007. JugendAidsTag und JugendFilmTag der Aids-Hilfe Bonn am 1. Juni
Nach den erfolgreichen JugendAidsTagen 2005 und 2006 wird es auch in diesem Jahr ein großes Präventionsangebot rund um HIV, Aids und Safer Sex auf dem Bonner Friedensplatz geben. Initiatorin und Gründerin des JugendAidsTages ist die Aids-Hilfe Bonn, die für diesen Event wieder viele andere Vereine u...

2. Mai 2007. „Brücke – Krücke“ stellt sich vor
Wer sind wir eigentlich? "Brücke-Krücke" ist eine integrative Gruppe behinderter und nicht behinderter Jugendlicher und junger Erwachsener, die an die katholische Fachstelle für Jugendhilfe und Jugen...

2. Mai 2007. Lösung für Festspielhaus gefunden!
Damit ist die Lösung für das Festspielhaus gefunden. Wir nehmen das Geschenk an, lassen es aber verpackt bzw. verpacken es hübsch. So spart die Stadt Kosten und den Gebern ist Genüge getan. Die Schenkenden dürfen selbstverständlich die Verpackung aussuchen. So ist anzunehmen, dass ein buntes Gemis...

2. Mai 2007. Bonn: Kongress über den Umgang mit Menschen ohne Papiere
Workshoparbeit I:   Medizinische Versorgung  (Dr. Gisela Penteker  IPPNW / PICUM u.a.) II:  Zugang zu Bildungseinrichtungen        (Heiko Kauffmann Pro Asyl / Aktion Courage  u.a.) III: Rechtssicherheit für humanitär motivierte Helfer (Barb...

Archive nach Monat: