Archiv für November 2007

30. November 2007. Kira Salange mit viel Prominenz gegen AIDS
Nach einem gelungenen Vorverkauf rechnet die Kölner Travestiekünstlerin und Gala-Namensgeberin Kira Salange und ihr Orga-Team um Ralf Döring-Markin mit einem vollen Brückenforum, guter Laune, grandioser Stimmung und einem großartigen Spendenergebnis für die AIDS-Hilfe Bonn. Zugpferde der Gala sind...

30. November 2007. Kommunen missachten Biotopverbund
Um die dauerhafte Missachtung wichtiger Naturschutzaspekte in der Bauleitplanung zu belegen, hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Rhein-Sieg-Kreis zehn Fallbeispiele der letzten Zeit mit dem Biotopverbundkonzept des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV...

30. November 2007. Klimaschutz durch Handeln oder Märchen?
Die Umweltschutzkonzeption der Bundesstadt Bonn wurde 1998 dem Rat der Bundesstadt im Entwurf vorgelegt. Sie wurde von Umwelt- und Naturschutzorganisationen, kurz Forum Umweltverbände Bonn, dem Eine-Welt-Forum, dem Verein Zukunftsfähiges Bonn, dem Umweltamt und der Verwaltung erarbeitet. Sie besteh...

27. November 2007. Nikolaus ganz anders
In der kommenden Woche beginnt der alljährliche Trott der Weihnachtsfeiern. Auftaktveranstaltung ist für viele Menschen die Nikolausfeier. Da wird nicht nur Beschaulichkeit geprobt, da wird man auch aufgefordert, Gutes zu tun. Doch für welchen guten Zweck entscheidet man sich? Da sind Ideen gefragt....

27. November 2007. Bewerbung für das Umweltdezernat
Am Montag hat der Rat der Stadt Bonn in einer Sondersitzung die Ausschreibung für die/den neueN UmweltdezernentIn beschlossen. Zusätzlich zu der öffentlichen Ausschreibung soll auch ein Headhunter mit der Suche nach der/dem geeignetsten KandidatIn betraut werden. Heute schon liegt rhein:raum eine er...

26. November 2007. Terminhinweis: parlamentarische Geländespiele im Bonner Stadthaus
Ohne Not haben SPD und CDU bei der Auswahl der neuen Familiendezernentin und des neuen Planungsdezernenten viel städtisches Geld in einen Headhunter investiert, um jetzt zwei Personen in den Verwaltungsvorstand zu wählen, von denen Kritiker sagen, dass sie schon vorher feststanden. Jetzt will auch d...

23. November 2007. Zu früh gefreut? – oder warum es so schön ist, ein rhein:räumer zu sein
„Wir sind nicht überzeugt, dass wir durch das Urteil des Verwaltungsgerichts gerecht behandelt worden sind.“, so Karl Uckermann, Sprecher der bündnisgrünen Ratsfraktion. Nach wie vor sehen sie ihre Rechte als Ratsmitglieder während des Auswahlverfahrens der beiden neuen Beigeordneten missachtet. Um...

22. November 2007. Naturschützer weisen Gewerbeplanung zurück
Bebauungsplan Menden-Süd liegt noch bis Montag zur Bürgerbeteiligung aus. Sankt Augustin: Längst ist die Frage, ob in Menden-Süd das bestehende Gewerbegebiet erweitert wird oder nicht, keine sachliche Entscheidung der Politik mehr. Anders, so äußert sich jetzt der Bund für Umwelt und Naturschutz D...

21. November 2007. Oppositionsparteien fordern städtebaulichen Wettbewerb für den Bahnhofsbereich
Bereits bei der Aussendung der Einladungen für die Sitzung des Planungsausschusses am kommenden Donnerstag bemängelte der Vorsitzende Rolf Beu (Bündnis 90/Die Grünen) die fehlende Verwaltungsvorlage zum Thema Bahnhofsbereich. Damit das Thema in der Sitzung überhaupt behandelt werden kann, hatte Beu...

16. November 2007. Bonner Weihnachtsmarkt gerettet
Puh, da habe wir aber noch mal Glück gehabt. Man stelle sich mal Bonn im Dezember ohne weihnachtlichen Budenzauber vor. Wie würde uns doch der Geruch von gebrannten Mandeln vermischt mit Bratfett fehlen? Wie würden wir den Anblick glühweintrunkener Menschen mit albern blinkenden Nikolausmützen oder...

16. November 2007. Bahnprivatisierung: Resolution der TRANSNET-Ortsverwaltung Bonn
Börsengang? Teilprivatisierung? Eigentumssicherungsmodell? Volksaktien-Modell? Steinbrück-Holdingmodell? Das bahnpolitische Chaos ist perfekt. Die Mitgliederversammlung der TRANSNET-Ortsverwaltung Bonn fordert den Vorstand der TRANSNET, die Bundesregierung, den Deutschen Bundestag und den Bundesr...

16. November 2007. Anarchismus auf Kuba. Geschichte einer Bewegung
In seinem Buch "Anarchismus auf Kuba" spannt Frank Fernández den Bogen von der Zeit der spanischen Kolonialherrschaft bis hin zu dem heutigen Castro-Regime. Fernández zeichnet das Bild einer wechselvollen Geschichte der libertären kubanischen Bewegung, die oft in den diversen politischen Strömungen...

13. November 2007. 2. Bonner AIDS-Gala: Kira Salange mit viel Prominenz gegen AIDS
Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr sprach die Presse bereits davon, dass Bonn um ein Event reicher sei. Auch in diesem Jahr haben die Organisatoren um die Kölner Travestiegruppe Kira Salange ein Galaprogramm auf die Beine gestellt, das seinesgleichen sucht. Die Gäste erwartet neben den Starg...

13. November 2007. Alle Jahre wieder: Bonner Eltern kämpfen für eine vierte Gesamtschule
Eigentlich soll bei der Wahl der weiterführenden Schule der Elternwille entscheiden. Dies wird den Eltern und Kinder in Bonn jedoch Jahr für Jahr verweigert. Jedes Jahr bekommen viele GrundschülerInnen keinen Platz an einer der drei Bonner Gesamtschule. „Der Elternwille für eine weitere Gesamtschule...

12. November 2007. Planmäßiger Verfall am Bonner Hauptbahnhof
Die Umsetzung der "Modernisierungsoffensive" für die Bonner Bahnhöfe werde ausgesetzt, teilte die Bezirksregierung der Verkehrskommission des Regionalrates mit. "Jetzt ist die Ausführung erst einmal gestoppt. Laut der Bezirksregierung soll die Finanzierung zu einem späteren Zeitpunkt aus Bundesmitte...

8. November 2007. Bonner Integrationskonferenz: Wer hat das schlimmere Defizit?
Nicht nur die Zusammensetzung stimmte: es war mit knapp 200 Menschen auch richtig voll. Das heisst: endlich ist auch in Bonn angekommen, dass es Diskussionsbedarf über Integrationspolitik gibt. Während im Ruhrgebiet in vielen Stadtteilen die Infrastruktur nur noch von Deutsch-TürkInnen aufrechterhal...

8. November 2007. Mast gebaut!
Mit Unverständnis hat der ADFC Bonn/Rhein-Sieg heute darauf reagiert, dass die Stadt Bonn bei der Neugestaltung der B9 einen Oberleitungsmast mitten auf dem Radweg installiert hat. „Es ist wie ein Schildbürgerstreich, wenn die fahrradfreundliche Stadt Bonn bei einer Neuplanung einen Mast mitten auf...

7. November 2007. Bonner protestieren gegen Überwachungspläne der Regierungskoalition
Bereits um 16 Uhr stand der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung an einem Informationsstand auf dem Münsterplatz Rede und Antwort. Um 17 Uhr verabschiedeten sich dort im Anschluss über 250 Teilnehmer bei einer Mahnwache mit Kerzen und Trauerflor symbolisch vom Grundgesetz. Ein Mitorganisator der Mah...

4. November 2007. Freiheit statt Angst – Mahnwache auf dem Münsterplatz
Anlass für die Demonstrationen ist die bevorstehende Abstimmung des Deutschen Bundestags über den Gesetzesentwurf zur Neugestaltung der Telekommunikationsüberwachung. Ziel ist, die Vorratsdatenspeicherung in letzter Minute zu stoppen. Um die Vorratsdatenspeicherung in letzter Minute zu stoppen, ruf...

3. November 2007. Bürgerinitiative reagiert auf Inserat der METROPOL Eigentümer im Generalanzeiger, Bonn
In der vergangenen Wochenendausgabe des General-Anzeigers haben die momentanen Eigentümer des METROPOL eine teure Anzeige geschaltet, mit der die Bonner Bürger verunsichert werden sollten, ob sie mit ihrer Unterschrift für das Bürgerbegehren „Rettet das METROPOL“ wirklich eine gute und gerechte Sach...

2. November 2007. Demo gegen Braunkohlekraftwerk
Die Anzeichen des Klimawandels sind mittlerweile nicht mehr zu übersehen, aber die Bundes- und Landesregierungen in Deutschland halten nach wie vor nur Sonntagsreden und tun genau das Gegenteil von dem was Not tut. Sie forcieren die Verstromung von Braunkohle und planen mehr als 25 neue CO2-Schleude...

Archive nach Monat: