Archiv für Juli 2008

31. Juli 2008. Bürgerinitiative informiert die Landesregierung über das METROPOL
Die Stellungnahme des Berichterstatters des OVG Münster, wonach das METROPOL eventuell kein Denkmal mehr sei, hat in Fachkreisen und bei der Bevölkerung zu einer tiefen Verunsicherung im Hinblick auf...

31. Juli 2008. Kira is back in town
Die Kölner Travestiequeen Kira Salange lädt zur Dritten Bonner Aids Gala. Fing 2006 alles in kleinem, gemütlichem Rahmen im Kultur-Bistro Pauke -Life- an und fand 2007 im Brückenforum mit Stars wie Jürgen Drews oder Thomas Freitag seine Fortsetzung, so wollen Kira Salange und ihr Team auch 2008 w...

24. Juli 2008. Demo gegen Bienensterben in Bonn
Die Bedrohung elementarer Ökosystem-Funktionen wird für Pharma-Profit in Kauf genommen – Gegen die Wiederzulassung von Clothianidin soll im September in Bonn demonstriert werden. Obwohl man den Mais-...

22. Juli 2008. Offener Brief des BUND Bonn zum Nationalpark Siebengebirge
Die Befürworter des Nationalpark Siebengebirge haben sich vor kurzem formiert und einen Verein gegründet. Aber auch die kritischen Stimmen melden sich wieder. Hier in Form eines offenen Briefes des BUND Kreisgruppe Bonn: Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrte Ratsmitglieder, sehr geeh...

22. Juli 2008. Was die Handwerkskammer zu Köln kann, kann rhein:raum schon lange:
Die auch für Bonn zuständige Handwerkskammer zu Köln will eine Umweltzone in Bonn verhindern. Dafür habe sie ein 10-Punkte-Programm entwickelt. Unter Punkt 3 fordert sie den "Verzicht auf die geplante Auslastungssteigerung der städtischen Müllverbrennungsanlage um über 70 Prozent". Ein Plan, der...

21. Juli 2008. Mädchen machen Radio
Acht Schülerinnen im Alter von 8 bis 11 Jahren lernten in den Sommerferien die grundlegenden Elemente der Radioarbeit kennen. Ihre Sendung über den Interkulturellen Mädchentreff Azade und darüber, was...

17. Juli 2008. Bonner Polizei auf dem rechten Auge blind?
Während mehrere hundert zumeist friedliche Demonstranten am Kundgebungsort der Gegendemonstration eingekesselt waren, zogen die Neonazis unter Polizeischutz annähernd unbehelligt durch Bonn-Duisdo...

14. Juli 2008. Wer liebt Knut?
Knut wurde vor über einem Jahr als Maskottchen der Bonner Artenschutzkonferenz auserkoren. Damals tobte er als putziger Eisbär durch den Berliner Zoo. Die Artenschutzkonferenz ist nun vorbei, Knut pub...

13. Juli 2008. Friedenskooperative zum Demoverlauf in Bonn-Duisdorf
Das Netzwerk Friedenskooperative sieht in der beeindruckend großen Beteiligung an der Demonstration gegen den Naziaufmarsch in Bonn-Duisdorf einen Erfolg für die Demokratie. Von den 3.000 Demonstratin...

12. Juli 2008. Tausende demonstrieren gegen Naziaufmarsch in Bonn
200 Nazis, 3.000 Gegendemonstranten und 1.500 Polizisten samt Wasserwerfern, Pferden und Hubschrauber. Bonn-Duisdorf im Ausnahmezustand. Die Organisatoren des Bonner Aktionsbündnis "Kein Fußbreit de...

12. Juli 2008. Aktuelle Berichterstattung zur Demonstration in Duisdorf (17:30 Uhr)
Die Rechten verlassen den Ort. Die Gegenveranstaltung des Aktionsbündnisses "Kein Fußbreit den Faschisten", an der sich bis zu 3.000 Demonstranten beteiligten findet immer noch statt. Die Situation i...

11. Juli 2008. Letzte Info zum Naziaufmarsch in Bonn am 12.07.2008
Kurzinfo: Naziaufmarsch in Bonn-Duisdorf am 12. Juli 2008 verhindern! Geplanter Naziaufmarsch: 12 Uhr Auftakt Bahnhof Bonn-Duisdorf und Marsch über Bahnhofstraße, Burgweiher, Rochusstraße zur "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien", längere Kundgebung mit rechter Musik und Rückmarsch...

11. Juli 2008. Eisel vs. Fuchs
Aufgrund dieser Tatsache fand in den vergangenen Tagen ein E-Mail-Wechsel zwischen Stephan Eisel, der für die Bonner CDU im Bundestag sitzt, und Prof. Dr. Albert Fuchs vom Bonner Friedensbündnis statt. rhein:raum dokumentiert den E-Mail-Wechsel: 07. Juni 2008: Stephan Eisel veröffentlicht fo...

10. Juli 2008. Sommerloch entdeckt
...

10. Juli 2008. Heckenschnitt zur Unzeit zerstört Vogelbrut
BUND zeigt den Fall bei der Landschaftsbehörde an Sankt Augustin, 8.7.2008: Hecken in der freien Landschaft sollen während der Brutzeit der Vögel vom 1.3. bis zum 30.9. nicht radikal geschnitten w...

9. Juli 2008. 12° Celsius im ehemaligen Regierungsbunker – Kleine Fluchten aus dem Sommerloch
Wie wär's zum Beispiel mit diesem in Deutschland absolut einzigartigen Ort, gerade einmal 10 km Luftlinie südlich der Bonner Stadtgrenze gelegen: Der ehemalige "Ausweichsitz der Verfassungsorgane"?...

4. Juli 2008. BUND-Stand bei „Siegtal pur“
Siegtal, 4.7.2008: Anläßlich des autofreien Siegtals am 6. Juli  wird auch 2008 der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) wieder mit einem Stand an der Biologischen Station im Rhein-Sieg-...

4. Juli 2008. Auch in Bonn radioaktiver Müll aus Neapel?
Im Juni dieses Jahres erschreckte die Nachricht aus verschiedenen Medien (BBC, NDR, dpa), dass in Hamburg mehrere Container mit Neapel-Müll radioaktiv belastet gewesen seien. Als Ursache wurde das rad...

1. Juli 2008. Bonner Hausdurchsuchung: Staatsanwaltschaft läuft ins Leere
Das Ermittlungsverfahren gegen die Bonner Anti-Atom-Gruppe wegen eines angeblichen Aufrufs zu Straftaten ist jetzt eingestellt worden. Zehn Monate nach der Hausdurchsuchung beim Inhaber der Internetseite www.antiatombonn.de und Beschlagnahme seines Computers konnte die Bonner Staatsanwaltschaft w...

Archive nach Monat: