Archiv für April 2010

29. April 2010. Intrigante Personalpolitik
B. ist 50 Jahre alt, hat der Firma seit Jahrzehnten treu gedient, war selten krank und kennt sich auf vielen Arbeitsgebieten gut aus. Ein „Allrounder“, wie man so sagt, einer, der alles kann und sich...

29. April 2010. Guido und der Kopfverband
Das war ein ordentliches Polizeiaufgebot am Dienstag vor der Beethovenhalle in Bonn. Die FDP hatte zur Wahlkampferveranstaltung mit Guido Westerwelle und NRW-Spitzenkandidaten Pinkwart geladen. Tasche...

28. April 2010. „Gute Arbeit, Gerechte Löhne und einen starken Sozialstaat“
Die Finanz- und Wirtschaftskrise ist aus Sicht des DGB und der Gewerkschaften noch nicht vorbei. Gewerkschaften und Betriebsräte haben in der schwierigen Zeit maßgeblich dazu beigetragen, dass bislang ein starker Anstieg der Arbeitslosigkeit verhindert werden konnte. Kurzarbeit, Tarifverträge zur Be...

27. April 2010. Zahltag an der ARGE Bonn
„Agenturschluss" , ein Zusammenschluss von Initiativen ruft am 3. Mai zu einem Zahltag an der ARGE Bonn Auf. Unter dem Motto "Schluss mit ARGE(m) Terror in Bonn", soll sich gegen die Behandlung von Hartz IV-Beziehern durch die Bonner Arbeitsgemeinschaft gewendet werden. Umgang und Behandlung empfind...

23. April 2010. Bekenntnis zur Beethovenhalle
Die Initiative Beethovenhalle am Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn freut sich über die Entscheidung, die der Oberbürgermeister der Stadt Bonn Jürgen Nimptsch und die Sponsoren des Festspielhauses einvernehmlich getroffen haben. Bedeutet dies doch für die Beethovenhalle, dass ihr Abriss...

22. April 2010. Der Spuk ist vorbei
Oberbürgermeister Nimptsch und Stadtdirektor Kregel trugen gestern gemeinsam mit den Vorstandsvorsitzenden von Post, Telekom und Postbank das großspurige Projekt Beethoven-Festspielhaus zu Grabe. Offi...

20. April 2010. SolarVerein Troisdorf e.V. erhält BUND-Energiepreis
Düsseldorf/ Troisdorf, 19.4.2010: Dem SolarVerein Troisdorf e.V. wurde am Sonntag der diesjährige BUND Energiepreis verliehen. Den mit insgesamt 1.000,- EURO dotierten Preis teilt sich der Troisdorfer...

18. April 2010. Mehr Sicherheit für „geduldete“ Flüchtlinge in Bonn
In Deutschland leben etwa 200.000 Flüchtlinge mit dem unsicheren Status einer Duldung. Für sie bedeutet das, dass ihr Aufenthalt jederzeit beendet werden kann. Unter diesen Flüchtlingen befinden sich...

16. April 2010. 24. April Demo zum Atommülllager Ahaus
Auftaktkundgebung: 12.30 Uhr, Bahnhof Ahaus Am 26. April 1986 kam es im ukrainischen Tschernobyl zum Super­GAU. Noch heute leiden Millionen Menschen unter den Folgen! Doch in Deutschland fordern...

16. April 2010. Fröhliche Demo gegen traurige Discounterpolitik
Gerüstet mit Einkaufswagen und bekleidet mit Plastiktüten protestiert das Aktionsbündnis Gerechter Welthandel (AGW), das Ökologiereferat des AStA der Uni Bonn, die internationale Agrarstudentenorganisation IAAS und die Kampagne für Saubere Kleidung (CCC) in der Bonner Fußgängerzone gegen ausbeuteris...

15. April 2010. Aufstehen zum Ausstieg
Die Stimmung kochte - allerdings nur bei den mehr als 50 Flashmobberinnen, die während des Vortrags von Umweltminister Norbert Röttgen am 14.04 im Volksbankhaus sehnsüchtig auf das Zeichen zum Flashmo...

13. April 2010. Solarlampen für indische Ureinwohner
Den ersten „Solar-Kiosk" hat die Bonner Hilfsorganisation green energy against poverty kurz nach Ostern im südindischen Bundesstaat Orissa eröffnet. Dort werden mit Solar-Paneelen die Akkus von tragba...

12. April 2010. 3 Jahre Straßenzeitung fiftyfifty in Bonn
In Kooperation mit der Düsseldorfer Zeitung fiftyfifty konnte der Bonner Verein für Gefährdetenhilfe im April 2007 die erste Bonner Ausgabe der Zeitung in Bonn verkaufen. Die Zeitung hatte jeden Monat zunächst einen vierseitigen Bonner Lokalteil, in dem Artikel rund um Bonner Themen veröffentlich...

11. April 2010. Aktion für Klimaverantwortung und Klimagerechtigkeit
Mit kreativen und friedlichen Protestideen verdeutlichten am Samstag dem 10. April zahlreiche Klima-Aktivistinnen und -Aktivisten des Bündnisses Klimawelle- Aktion für Klimaverantwortung und Klimagere...

9. April 2010. Muss die Stadt den Zuschuss fürs ifz streichen?
Ab dem Haushaltsjahr 2011 will die Stadt Bonn den Zuschuss für das Internationale Frauenzentrum Bonn e.V. (ifz) vollständig streichen. Der jährliche Zuschuss beträgt 21.800,00 €. Damit ist die Existenz einer Stätte der interkulturellen Begegnung von Bonner Frauen gefährdet. Das ifz appelliert an di...

8. April 2010. Für mehr Demokratie in NRW
Die Initiative „Mehr Demokratie" sammelt am 12. April in Bonn Unterschriften für mehr Demokratie in NRW. Ziel der Aktion ist eine Reform von Volksentscheid und Wahlrecht. Seit fast 60 Jahren ist Nordrhein-Westfalen eine abstimmungsfreie Zone, klagt der Verein. In der Landesverfassung stehe der Vo...

8. April 2010. Drei Wochen Zeitgewinn für die Verwaltungsspitze
Wie aus heiterem Himmel sind in der Osterwoche "ganz urplötzlich" drei neue Aktenordner aufgetaucht, berichtete gestern nachmittag der WDR. "Wo die herkommen, weiß man bisher nicht" ergänzte der Beric...

1. April 2010. Kein WCCB-Prüfbericht im Tresor
Auf Anweisung "von ganz oben" soll Friedhelm Naujoks (Foto), Bonns bestbezahlter Verwaltungsmann und Chef des Städtischen Gebäudemanagements SGB, mit getürkten Unterlagen 25 Millionen Euro für WCCB-Zw...

Archive nach Monat: