Flashmoben und Radfahren:

Atomwaffenaktionen in Bonn und Köln

7. August 2010.

Noch immer befinden sich im Deutschen Fliegerhorst Büchel US-Atomraketen vom Typ B61. Büchel gilt als der einzige Standort in Deutschland, an dem US-Atomwaffen gelagert werden und an dem die deutsche Luftwaffe im Rahmen der nuklearen Teilhabe den Einsatz mit dieser Massenvernichtungswaffe übt. Für den 15. und 16. August wollen die Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) mit der Organisation zweier Aktionen ein deutliches Zeichen gegen Massenvernichtungswaffen setzen.

Am Sonntag, den 15.08.10 um Punkt 10 Uhr soll auf der Kölner Domplatte direkt vor dem Haupteingang des Doms mit möglichst vielen Menschen eine Anti-Atom-Flashmob durchgeführt werden.

Der Plan verläuft wie folgt: BesucherInnen kommen um kurz davor auf die Domplatte und lassen sich um Punkt 10 Uhr plötzlich auf den Boden fallen. Es soll sich dabei nach einer großen Uhr gerichtet werden, die in der Mitte des Platzes positioniert sein wird.

Die zweite Aktion an diesem Tage nennt sich „Die Internationale Friedens-Fahrradtour“.

40 mutige Radfahrerinnen aus der ganzen Welt werden dabei den Rhein entlang Deutschland, Frankreich und die Schweiz auf ihrem Weg zum IPPNW-Weltkongress in Basel durchqueren. Während der Tour werden sie ihre Forderung für ein Atomwaffenfreies Europa publik machen. Die Gruppe wird mit dem Rad am 16.08.10 den Friedensplatz ansteuern und dort von 9:30 bis 11 Uhr eine Friedens-Aktion durchführen (Gesamt Programm siehe unten). OB Jürgen Nimptsch wird um 10 Uhr ein Grußwort sprechen. Jede Person, die die Möglichkeit der Teilnahme hat, ist herzlich zur Begrüßung der FriedensradlerInnen und zum Mitmachen eingeladen.

Hier die Planung für Bonn bisher:

15.08.2010:
17:00 Uhr: Ankunft an der ESG, Bonn
18:00 Uhr: Rast im Biergarten Alter Zoll
20:00 Uhr: Grillen im der Rheinaue

16.08.2010:
09:00 Uhr: Frühstück im ESG
09:30 – 11:00 Uhr, Aktion Friedensplatz
10:00 Uhr, Treffen mit OB Jürgen Nimptsch,
11:00 Uhr Abfahrt aus Bonn, Richtung Koblenz am Rhein entlang

Infos: http://www.ippnw-students.org/BAN/index.html

Foto: Joker

Schlagworte: , , ,

Artikel zum gleichen Thema

Zum Artikelarchiv ...

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel:

Artikel RSS
Kommentare RSS
rhein:raum Twitter