Fledermauswanderungen und Wilkkrautäcker

Neu erschienen: das BUND-Jahresprogramm 2012

17. Februar 2012.

Seit Mitte Februar liegt das neue Veranstaltungsprogramm des BUND Rhein-Sieg vor. Unter der Leitung von Ralf Jakob aus dem BUND-Kreisvorstand entstand erneut ein vielfältiges Angebot aus Wanderungen, organisierten Touren und Mitmachaktionen. Die Auswahl reicht von der gemeinsamen Ansaat eines Wildkrautackers in Bornheim über verschiedene Amphibien und Vogelexkursionen bis hin zu Führungen durch das Pleisbachtal in Sankt Augustion. Es kann ebenso an einer Erlebnistour durch das Windecker Ländchen wie an Fledermauswanderungen in Windeck und im Naafbachtal teilgenommen werden. Mit dabei sind aber auch wieder „Klassiker“ wie die Fahrten mit der Pferdekutsche in Lohmar bzw. Much.

Insgesamt hat der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Rhein-Sieg, zum Teil in Kooperation mit der Bürgerinitiative zum Erhalt des Naafbachtales e.V., in diesem Jahr 36 Angebote zusammengestellt.

Das vollständige Programm kann auf der Homepage des Vereins www.bund-rsk.de eingesehen und heruntergeladen werden. Die Papierfassung des grünen Flyers wird in diesen Tagen verteilt und ist dann in vielen Rathäusern, im Kreishaus und in der Biologischen Station in Eitorf verfügbar.

Foto: BUND RSK

Schlagworte: , , , ,

Artikel zum gleichen Thema

Zum Artikelarchiv ...

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel:

Artikel RSS
Kommentare RSS
rhein:raum Twitter