Archiv für April 2012

30. April 2012. Neonazi-Aufmarsch in Bonn jetzt in Frage gestellt
Die Klage des Bündnisses „Bonn stellt sich quer – Neonazis blockieren!“ gegen die von der Polizei für den 1. Mai den Neonazis überlassene Route durch das Beueler Zentrum hat Erfolg. Laut Bündnis-Sp...

30. April 2012. Das muss man doch mal sagen dürfen …
Schreiben Sie selbst! Wir sind interessiert an allem, was mit Bonn zu tun hat. Berichten Sie über ein Thema, das wir bisher außer Acht gelassen haben, zeigen Sie neue Fakten auf und machen Sie Ihren S...

30. April 2012. Nosliw kommt – Verwaltungsgericht tagt
Das Protestbündnis „Bonn stellt sich quer – Neonazis blockieren“ zeigt bereits am Montag in Beuel Präsenz, bevor für den Neonazi-Aufmarsch das Herz von Beuel von der Polizei mit einem umfangreichen Sp...

29. April 2012. Tatort: Bonn-Beuel
Polizei rollt RechtsextremistInnen roten Teppich aus. Dieses Foto zeigt zwei Stolpersteine, die an der geplanten 1.-Mai-Nazi-Aufmarsch-Route liegen. Sie markieren einen Tatort. 65 Jahre alt war...

28. April 2012. Protestbündnis klagt gegen Naziroute in Beuel
Die Bonner ver.di-Jugend hat beim Verwaltungsgericht Köln Klage gegen das Verbot ihrer im März angemeldeten Demonstrationsroute durch Beuel eingereicht. Die Polizei hatte verfügt, dass die ab Beueler...

28. April 2012. Neonazi-Aufmarsch in Bonn: Kirchen laden zum Gebet ein
Angesichts eines geplanten Umzugs von Neonazis am Dienstag, 1. Mai in Bonn laden die katholische und evangelische Kirche unter dem Leitwort „Unser Kreuz hat keine Haken“ bewusst zu Besinnung und Gebet ein. Um 11 Uhr wird im Bonner Münster die Messe gefeiert, bevor dort um 12.15 Uhr ein ökumenisches...

27. April 2012. Öffentliches Blockadetraining Samstag in Bonn
Vom 16. bis 19. Mai finden in Frankfurt am Main die europäischen Tage des Protestes „BLOCKUPY Frankfurt“ gegen das Krisenregime der Troika aus Europäischer Union, IWF und EZB statt. Daran werden sich...

26. April 2012. Aktionsvorbereitungen laufen auf Hochtouren
Das Protestbündnis „Bonn stellt sich quer – Neonazis blockieren!“ hat nach den Razzien der Polizei gegen rechtsextreme Gruppierungen in NRW vom Mittwoch überhaupt kein Verständnis dafür, dass weiterhi...

25. April 2012. Universität Bonn und BICC schließen Kooperationsvertrag
Die Universität Bonn und das Internationale Konversionszentrum Bonn (Bonn International Center for Conversion BICC) haben ihre wissenschaftliche Zusammenarbeit mit einem förmlichen Kooperationsvertrag...

24. April 2012. Hochkarätige Jury macht Gewinner wahnsinnig stolz
Im Anschluss an die Preisverleihung zum städtebaulichen Ideenwettbewerb „Ermekeilkaserne Bonn – Konversion und Integration eines unbekannten Raumes“, bot sich für rhein:raum die Gelegenheit zu einem I...

23. April 2012. Breites gesellschaftliches Bündnis ruft zu vielfältigen Aktionen auf!
„Bonn ist eine weltoffene Stadt – getragen von gegenseitigem Respekt, Toleranz und bunter Vielfalt!“ heißt es im Aufruf Bündnis- Bonn - Nazifrei. Ingo Degenhardt, ehrenamtlicher Vorsitzender des DG...

21. April 2012. Marode Schulen, geschlossene Bibliotheken und fehlende Kitaplätze – CDU will trotzdem sparen.
Am kommenden Montag, den 23. April setzt die CDU auf dem Marktplatz in Bonn mit Norbert Röttgen und Angela Merkel die heiße Phase ihres NRW-Wahlkampfs fort. Die Organisation Campact ruft in diesem Zus...

20. April 2012. Protestbündnis: „Jetzt sind wir alle Beueler!“
Seit gestern ist bekannt, dass die Bonner Polizei den Aufmarsch der Neonazis am 1.Mai in die Beueler Innenstadt verschoben hat. Nach wie vor behaupten die Beamten, dass es keinerlei Möglichkeit gäbe,...

17. April 2012. Wähler können Landtagskandidaten im Internet befragen
Wissen Sie eigentlich, wofür die Landtagskandidaten in Ihrem Wahlkreis inhaltlich stehen? Nein? Dann fragen Sie doch einfach nach! Ab heute stehen auf der unabhängigen Internetplattform abgeordnetenwa...

13. April 2012. Verlängerung der Ausstellung an anderem Ort
Die von der Jury im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Ermekeilkaserne Bonn – Konversion und Integration eines unbekannten Raumes“ ausgezeichneten Entwürfe wurden vom 30. März bis zum 6. April im Foyer des...

13. April 2012. Bündnis fordert „Offene Karten“ zum Naziaufmarsch am 1. Mai
Für Empörung sorgt, dass der Bonner Polizei die Anmeldung aus der ultrarechten Szene offenbar bereits seit Januar bekannt war und vor der Öffentlichkeit, aber anscheinend auch vor der Stadt und den Koalitionsfraktionen CDU und Bündnis90/Die Grünen monatelang geheimgehalten wurde. Dies geht aus de...

Archive nach Monat: