Bürgerbegehren „Viva Viktoria!“:

Guter Start

8. September 2015.

Am gestrigen Samstag, den 5.September 2015 haben wir stadtweit die Unterschriftensammlung des Bürgerbegehrens Viva Viktoria! gegen den Ratsbeschluss zum Verkauf städtischer Grundtücke an die SIGNA und eine ShoppingMall im Viktoriaviertel gestartet.

Mit exakt 3.338 gesammelten Unterschriften ist es uns gelungen, bereits am ersten (!) Tag unserer Unterschriftensammlung mehr als ein Drittel der insgesamt benötigten Unterschriften zu sammeln. Bis zum 2.10.2015 bleiben der Initiative jetzt noch vier Wochen, um die Unterstützung weiterer 6.700 Bonner Bürger und Bürgerinnen zu gewinnen.

Unsere mobilen Wahlstände, die wir am Freitag zuvor auf der Bonner Hofgartenwiese präsentiert hatten, waren während des gesamten Tages überall und sofort gut zu erkennen: Ein Stehtisch, ein roter Sonnenschirm mit großem VivaViktoria-Logo – und jede Menge Unterschriftenlisten.

An fast 20 mobilen Sammelständen im gesamten Stadtgebiet und in allen vier Stadtbezirken waren unsere mehr als 60 Unterschriftensammlerinnen und –sammler vom team10000 präsent.

Ab heute starten die Initatoren des Bürgerbegehrens Ludwig Eick, Johannes Roth und Axel Bergfeld zusammen mit dem team10000, das die Sammlung der notwendigen 10.000 Unterschriften koordiniert, die nächste Phase des Bürgerbegehrens.

Alle Bonnerinnen und Bonner, die eine ShoppingMall nicht für das richtige Konzept fürs Viktoriaviertel und die Stadt Bonn halten, sind aufgerufen, sich eine Unterschriftenliste von der Homepage der Initiative viva-viktoria.de herunterzuladen. Und die Unterschriften von mindestens 10 weiteren Unterstützerinnen und Unterstützer des Bürgerbegehrens zu sammeln.

Außerdem soll das stadtweite Netz fester Unterschriftensammelstellen wie Einzelhandelsgeschäften oder Restaurants und Kneipen bis Ende der kommenden Woche auf mehr als 30 Standorte wachsen.

Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn Sie am Montag in Bild und Schrift über den erfolgeichen Start unseres Bürgerbegehrens in Ihrem Medium berichten würden. Einige Photos unseres „KickOffs“ vom vergangenen Freitag im Hofgarten finden Sie im Anhang.

Foto: BI „Viva Viktoria!“

Schlagworte: , ,

Artikel zum gleichen Thema

Zum Artikelarchiv ...

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel:

Artikel RSS
Kommentare RSS
rhein:raum Twitter