Artikel-Schlagworte: „DGB“

26. August 2015. Volles Haus beim OB-Kandidaten-Talk
Montagabend, 18 Uhr, und es war kein Sitzplatz mehr im großen Sitzungssaal des Bonner DGB-Hauses an der Endenicher Straße zu haben. Alle zur Verfügung stehenden Stühle waren belegt. Sogar eine Gartenb...

17. Juni 2015. Ohne Ausbildung und Arbeit wird Integration schwierig
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wendet sich kurz vor dem Flüchtlingsgipfel von Bund und Ländern mit einem Appell an die regionalen Bundestagsabgeordneten. Sie sollen sich dafür stark machen, dass...

26. Mai 2015. DGB sieht ÖPP kritisch
Am Beispiel der Stadt Königswinter positioniert sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg zu ÖPP-Projekten. Hier scheint das nunmehr über mehrere Jahre laufende Vergabever...

21. Mai 2014. Bonner Stadtrat segnet Sonntagsöffnungen ab
„Das können wir so nicht stehen lassen!“, sagen Bonns DGB-Chef, Ingo Degenhardt und ver.di-Geschäftsführerin, Monika Bornholdt, als erste Reaktion nach der Abstimmung in der letzten Ratssitzung zum Ta...

8. April 2014. DGB legt Positionen
„Verantwortungsvolles Handeln braucht das richtige Bewusstsein für die Bedürfnisse der Menschen und es braucht Beteiligung aus der Mitte der Gesellschaft, einen konstruktiven und vertrauensbildenden D...

8. November 2013. DGB diskutiert über die städtische Haushaltslage
„Kommunale Selbstverwaltung muss entscheidungsfähig sein und bleiben“, so das Credo von Bonns DGB-Chef, Ingo Degenhardt. Der DGB-Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg lädt deshalb zu einer Diskussionsveranstal...

17. Oktober 2013. Wiederwahl
Turnusgemäß fand am 14. Oktober 2013 die Neuwahl des Vorsitzenden im DGB-Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg statt. Einstimmig wählen die Vorstandsmitglieder den bisherigen Vorsitzenden, Ingo Degenhardt, erneut in das Amt. Nach der letzten DGB-Strukturreform gründete sich der Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg a...

26. September 2013. DGB gratuliert Abgeordneten
Mit persönlichen Schreiben hat der Vorsitzende des DGB-Kreisverbandes Bonn/Rhein-Sieg, Ingo Degenhardt, den regionalen Bundestagsabgeordneten zum Einzug ins Parlament gratuliert und Gespräche angebote...

5. September 2013. DGB fordert einen Politikwechsel
Folgende Politiker haben sich angekündigt und stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung:   SPD: Ulrich Kelber, MdB CDU: Dr. Claudia Lücking-Michel, MdB FDP: Alexander Graf Lambsdorff...

17. Juli 2013. Kapitalgesellschaften gibt es nur mit Mitbestimmung
Deutliche Worte findet Bonns DGB-Chef, Ingo Degenhardt, im aktuellen Streit zur künftigen Besetzung und Führungsstruktur der Konzernspitze der SWB (Stadtwerke Bonn). „Politik kann nicht in die Rechte...

29. April 2013. Blick zurück nach vorn
Für den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) ist 2013 kein Jahr wie jedes andere. Am 2. Mai vor achtzig Jahren wurde die freie deutsche Gewerkschaftsbewegung zerschlagen. Mit Rollkommandos Soutenu Gênes...

12. Dezember 2012. Wohnen ist Grundrecht und kein Luxusgut!
Besorgt zeigt sich der ehrenamtliche Vorsitzende des DGB-Kreisverbandes Bonn/Rhein-Sieg Ingo Degenhardt über die Situation auf dem Bonner Wohnungsmarkt. „Bezahlbarer Wohnraum wird vor allem in Großstä...

4. Juni 2012. DGB bezeichnet Äußerung Altmaiers als „beispielhaft“
„Das war ein guter Einstand, den der neue Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hier in Bonn gegeben hat“, kommentiert der ehrenamtliche Vorsitzende des DGB-Kreisverbandes Bonn/Rhein-Sieg, Ingo Degenhardt, das klare Bekenntnis Altmaiers zum Berlin/Bonn-Gesetz. „Seine Aussagen zum ersten Diens...

2. Mai 2012. Bündnis – Bonn – Nazifrei jetzt als dauerhafte Institution
„Wir haben mit vielen Bonnerinnen und Bonnern gemeinsam Flagge gegen Rechts gezeigt“ Am Tag nach dem traditionellen Tag der Arbeit, der von einem Aufmarsch rechtsextremer Demonstranten in Beuel übe...

23. April 2012. Breites gesellschaftliches Bündnis ruft zu vielfältigen Aktionen auf!
„Bonn ist eine weltoffene Stadt – getragen von gegenseitigem Respekt, Toleranz und bunter Vielfalt!“ heißt es im Aufruf Bündnis- Bonn - Nazifrei. Ingo Degenhardt, ehrenamtlicher Vorsitzender des DG...

22. März 2012. Bonn bleibt Nazifrei! Erst recht am 1. Mai!
Als „unerträgliche Provokation“ bezeichnete der DGB die Demonstrationsanmeldung der rechten Gruppierung „Autonome Nationalisten“. Um dieser Demonstration entgegen zu wirken und sich klar zu positionie...

9. März 2012. Unterschriftenliste gegen verkaufsoffenen Sonntag übergeben
Am 1. März 2012 hat Landrat Frithjof Kühn gemeinsam mit Kreissozialdezernent Hermann Allroggen und der Vorsitzenden des Ausschusses für soziale Angelegenheiten und soziale Beschäftigungsförderung des...

9. März 2012. DGB: solidarisch mit Beschäftigten im öffentlichen Dienst
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Köln-Bonn steht hinter den Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen, die für bessere Löhne und Gehälter kämpfen. Dies hat der ehrenamtliche Vorsi...

22. Februar 2012. „Respekt! Kein Platz für Rassismus“
Für den 23. Februar 2012, 12 Uhr, haben die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) gemeinsam zu einer Schweigeminute zum Gedenken an die Opf...

30. November 2011. Einhaltung Berlin/Bonn-Gesetz
Der DGB-Vorsitzende Region Köln-Bonn, Andreas Kossiski, und der ehrenamtliche Kreisvorsitzende Bonn/Rhein-Sieg, Ingo Degenhardt, unterstützen das Vorhaben der regionalen politischen Spitzenvertreter,...

27. Oktober 2011. Harte Einschnitte beim Personal der Bundeswehr treffen die gesamte Region
Die Entscheidungen des Bundesverteidigungsministers de Maizières zu den massiven Einschnitten des Personals bei Bundeswehrstandorten in der DGB-Region Köln-Bonn wie Köln, Bonn, Kerpen, Siegburg und Kö...

29. April 2011. Kommunale Selbstverwaltung vor dem Ende?
Selbstverwaltete Kommunen sollen den Zusammenhalt der Gesellschaft stabilisieren. Sie sind eine Säule unserer Demokratie und tragen Sorge dafür, dass das öffentliches Leben und der Staat funktionieren...

27. Juli 2010. Ingo Degenhardt übernimmt den Vorsitz
In der DGB-Region Köln-Bonn fand am 13. Juli erstmals für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis die Wahl eines gemeinsamen ehrenamtlichen DGB-Vorstands und eines Vorsitzendens statt. In der Gründungsversammlung wählten die Delegierten Ingo Degenhardt einstimmig zum ersten ehrenamtlichen Vorsitzenden der...

28. April 2010. „Gute Arbeit, Gerechte Löhne und einen starken Sozialstaat“
Die Finanz- und Wirtschaftskrise ist aus Sicht des DGB und der Gewerkschaften noch nicht vorbei. Gewerkschaften und Betriebsräte haben in der schwierigen Zeit maßgeblich dazu beigetragen, dass bislang ein starker Anstieg der Arbeitslosigkeit verhindert werden konnte. Kurzarbeit, Tarifverträge zur Be...

18. Februar 2010. „Saure Gurke“ für Arbeitgeberpräsident Hundt
Aschermittwoch vor der Bonner Arbeitsagentur. Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Dieter Hundt erhält in diesem Jahr die Tupperdose mit der sauren Gurke aus Bonn. "Sehr geehrter Herr Dr. Dieter Hundt...

15. Februar 2010. Aschermittwoch vor der Arbeitsagentur Bonn
Alljährlich zu Aschermittwoch verleiht die Gewerkschaftliche Arbeitslosengruppe im DGB Bonn / Rhein-Sieg die „Saure Gurke“, um damit eine öffentlich wirkende Persönlichkeit auszuzeichnen, die sich im...

25. Januar 2010. Kühn-Vorstoß löst beim DGB Unverständnis und Besorgnis aus
Die Nachricht, dass Rhein-Sieg Landrat Frithjof Kühn (CDU) zum Ende des Jahres die Mitgliedschaft im kommunalen Arbeitgeberverband NRW (KAV) gekündigt hat, ist beim DGB auf Unverständnis gestoßen. Hier spricht man von „einem Vorgang mit weit reichenden negativen Folgen für Beschäftigte, Tariflandsc...

14. Januar 2010. Stadtwerkeaufsichtsrat unter FDP Vorsitz
Die Wahl des FDP-Stadtverordneten Werner Hümmerich, zum Vorsitzenden des SWB-Aufsichtsrates Energie und Wasser, wird vom Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Bonn kritisch bewertet: „Mit Werner Hümmric...

25. November 2008. Kinder- und Familienarmut in Bonn – Ideen für ein örtliches Handlungskonzept
Scheinbar durch den Sozialstaat gut abgefederte Problemlagen kehren zurück. Wachsende Kinder- und Familienarmut ist in den Medien inzwischen häufig Thema der Berichterstattung und vermehrt zum Gegenstand der politischen Debatte und zum Bestandteil der Agenda auf örtlicher, regionaler und Bundesebene...

Archive nach Monat: