Artikel-Schlagworte: „Nabu“

11. Februar 2014. Bürgerantrag gegen Vogeltod an Glasfassaden
Jedes Jahr sterben in Europa schätzungsweise rund 80 Millionen Vögel durch Kollisionen mit Glasscheiben oder spiegelnden Fassaden. In Bonn sollen demnächst einige große freistehende Glaswände entstehe...

22. November 2013. „Die Zeit drängt!“
Heute endet der 19. UN-Weltklimagipfel in Polen. Zu den dringend notwendigen Schritten zur Eindämmung des Klimawandels kam es jedoch nicht. Dazu fehle es schlicht und einfach am politischen Willen der...

14. März 2013. Naturschützer beklagen fehlende Einbeziehung in Planung
In einer Pressemitteilung der Natur- und Umweltschutzgruppen NABU und BUND von Anfang März diesen Jahres beklagen sich die Naturschützer über die Vermischung des NABU-Projektes „Stärkung und Vernetzun...

6. Februar 2010. Schutz für Wechselkröten im Bebauungsplanverfahren Roisdorf
Die drei gesetzlich anerkannten Naturschutzverbände BUND, NABU und LNU haben jetzt eine umfassende Beschwerdeschrift an die Bezirksregierung Köln geschickt. Die Verbände vermissen eine ausreichende Be...

18. September 2009. BUND (Rhein-Sieg) begrüßt positive NABU (Rhein-Sieg)-Haltung zum Nationalpark!
Wer aufmerksam die Abstimmungen des Landschaftsbeirates in der Vergangenheit verfolgte, wusste schon seit geraumer Zeit, dass der Naturschutzbund Rhein-Sieg (NABU) sich für einen Nationalpark im Siebengebirge ausgesprochen hatte. Trotzdem fehlte bis jetzt eine klare, positive Äußerung der NABU-K...

17. März 2009. Hilfe für den Eisvogel – Wer hat fliegenden Edelstein gesehen?
Pfeilschnell schießt er mit schrillem Pfiff dahin, meist nur eine flüchtige Erscheinung. Nur wer Zeit und Ruhe mitgebracht hat, bekommt den Eisvogel länger als einen Augenblick zu Gesicht. Mit seinem...

2. November 2008. Kraniche auf dem Durchflug – ein Hauch von hohem Norden
Wer es noch nicht gemerkt hat: Der Winter steht vor der Tür. Vor einer Woche hat das erste „Großkontingent“ nordischer Kraniche bei seinem Flug ins Winterquartier den Rhein überflogen – innerhalb...

8. Oktober 2008. Baggern für den Laubfrosch
Seit dem 8. Oktober rollen im Naturschutzgebiet Dünstekoven in Swisttal die Bagger, begleitet von Motorsägen und Planierraupen. Doch wer Naturfrevel vermutet, hat weit gefehlt: Die Arbeiten in der sti...

26. August 2008. Fischadler, Wespenbussarde und ein neuer Vorstand
Die Wahl eines neuen Vorstandes, ornithologische Kostbarkeiten und kiloweise selbstgebackener Kuchen – das waren die Highlights des Sommerfestes des Naturschutzbundes (NABU) Bonn in Dünstekoven. Bei schönstem Wetter konnte der Vorstand rund 80 Gäste in der Naturschutzstation „Am Kottenforst“ begrüße...

22. August 2008. Heimliche Invasion im Blätterdach
Massenvorkommen einer mediterranen Heuschrecke in Bonn – Neue Chance für die geschädigten Kastanienbäume? Der Alte Zoll in Bonn ist eigentlich bekannt für geselliges Beisammensein. Doch in dem Blätterdach über den durstigen Kehlen hat in den letzten Jahren eine heimliche Invasion stattgefunden: N...

Archive nach Monat: