Artikel-Schlagworte: „Nazi“

2. Mai 2012. Beuel hat sich quergestellt – Kritik an Polizeiführung
„Bonn ist aufgestanden und Beuel hat sich querstellt“. Das Protestbündnis betrachtet die Aktionen gegen den Nazi-Aufmarsch am 1. Mai als riesigen Erfolg für alle Demokratinnen und Demokraten weit über...

30. April 2012. Neonazi-Aufmarsch in Bonn jetzt in Frage gestellt
Die Klage des Bündnisses „Bonn stellt sich quer – Neonazis blockieren!“ gegen die von der Polizei für den 1. Mai den Neonazis überlassene Route durch das Beueler Zentrum hat Erfolg. Laut Bündnis-Sp...

29. April 2012. Tatort: Bonn-Beuel
Polizei rollt RechtsextremistInnen roten Teppich aus. Dieses Foto zeigt zwei Stolpersteine, die an der geplanten 1.-Mai-Nazi-Aufmarsch-Route liegen. Sie markieren einen Tatort. 65 Jahre alt war...

26. April 2012. Aktionsvorbereitungen laufen auf Hochtouren
Das Protestbündnis „Bonn stellt sich quer – Neonazis blockieren!“ hat nach den Razzien der Polizei gegen rechtsextreme Gruppierungen in NRW vom Mittwoch überhaupt kein Verständnis dafür, dass weiterhi...

23. April 2012. Breites gesellschaftliches Bündnis ruft zu vielfältigen Aktionen auf!
„Bonn ist eine weltoffene Stadt – getragen von gegenseitigem Respekt, Toleranz und bunter Vielfalt!“ heißt es im Aufruf Bündnis- Bonn - Nazifrei. Ingo Degenhardt, ehrenamtlicher Vorsitzender des DG...

26. März 2012. Breites Bündnis „Bonn stellt sich quer“ gegen Faschismus und Rassismus gebildet
Bonn – Entschlossen zeigte sich an diesem Wochenende ein sehr breites Bündnis, den geplanten Neonaziaufmarsch am 1. Mai in Bonn zu blockieren. Nach dem Bekanntwerden der furchtbaren Morde der rechtsex...

22. März 2012. Bonn bleibt Nazifrei! Erst recht am 1. Mai!
Als „unerträgliche Provokation“ bezeichnete der DGB die Demonstrationsanmeldung der rechten Gruppierung „Autonome Nationalisten“. Um dieser Demonstration entgegen zu wirken und sich klar zu positionie...

Archive nach Monat: